Minion AltbauFront.jpg

Demokratie leben-Die Tour durch NRW

19.09.2017. Wuppertal-Uellendahl.
demokratie leben - Die Tour durch NRW macht Halt im Berufskolleg Kohlstraße
 
demokratie leben - Die Tour durch NRW  - die Landeszentrale für politische Bildung ist mit einem Tour-
bus in NRW unterwegs. Ziel ist es, Menschen für Demokratie zu begeistern und für die Bundestagswahl 
am 24. September zu werben. Unter dem Motto „Du bist Demokratie“ lädt die Tour zum Mitmachen ein und ermöglicht 
Bürgergespräche, Diskussionen, kleine Kulturvorführungen, Präsentationen sowie Sessions und Spiele. Am 19.09.2017 
ist die Tour in Wuppertal-Uellendahl am Berufskolleg Kohlstraße vor Ort.
 
"demokratie leben“ zu Besuch in der BK Kohlstraße
 
In verschiedenen Klassen des Berufskollegs Kohlstraße wird erneut die Juniorwahl 2017 vorbereitet und in der Woche 
vom 18. - 22.09.2017 durchgeführt. Es handelt sich um eine Simulation der Bundestagswahl (24.09.2017), 
bei der Schülerinnen und Schüler demokratisches Handeln im Unterricht vorbereiten, einüben (hier den Wahlakt) und reflektieren.
 
Begleitend während der Juniorwahl-Woche werden wieder Infostände der Juniorwahlhelfer zwischen dem 18. und 20.9.
vor und im AIR-Raum beim PZ (Pausenzentrum/AULA) stattfinden. 
 
Als ganz besonderes Event wird der Aktionsbus der "demokratie leben - Die Tour durch NRW " am 
Dienstag, 19.09.17, zwischen 8.00 und 14.00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Haupteingang
auf ca 10 x 15 m seinen Infostand platzieren.
Alle Schülerinnen und Schüler der BK Kohlstraße haben die Möglichkeit, sich an den Infoständen und dem Aktionsbus  
zur Wahl, den Parteiprogrammen und Politikeraussagen vor Ort zu informieren und zu diskutieren. 
Ganze Schul- Klassen der BK Kohlstraße werden mit ihren Fachlehrern  während der Unterrichtszeit zum Aktionsbus 
kommen und die Angebote wahrnehmen.
 
Welche Ziele verfolgt demokratie leben - Die Tour durch NRW“ ?
 
Demokratie ist Staatsform und Haltung zugleich. „demokratie leben“ heißt Wahrung der Menschenwürde,
gegenseitiger Respekt, gelebte Toleranz, Vielfalt, Beteiligung und Wertschätzung, friedlicher Konfliktlösungen.
„demokratie leben - Die Tour durch NRW“ sucht das Gespräch mit den Menschen im Land. „Die Tour will Mut machen, 
sich aktiv für das Zusammenleben zu engagieren, will Lust machen auf die Mitgestaltung eines Lebens- und liebenswerten 
Viertels vor Ort und dazu beitragen, verloren gegangene Zuversicht zurückzuerlangen“, so Maria Springenberg-Eich, Leiterin
der Landeszentrale für politische Bildung NRW.
 
Weitere Informationen finden Sie unter:
 
facebook/Twitter DemTourNRW
#DemTourNRW
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich an:
 
Angela Lorenz-Ridderbecks, Philipp Deter
Fachkonferenzleitung Politik/Gesellschaftslehre 
Projektleiter Juniorwahl NRW 2017 am BK Kohlstraße