Minion PZ.jpg

Aktuelle Berichte

Einladung zum "Gesundheitstag" / "Boys Day"

 

Herzliche Einladung zum ,,Gesundheitstag“ /  „Boys Day“

 

Schüler/innen der Berufsfachschule für Gesundheit, Erziehung und Soziales präsentieren am

26.04.2018 von 9.00Uhr – 12.30 Uhr
BERUFE AUS DEM GESUNDHEITSWESEN
und
ANFORDERUNGEN AN DIE GESUNDHEITSBERUFE

Wir laden euch Schülerinnen und Schüler aus Haupt-, Real-, Gesamtschulen und Gymnasien herzlich dazu ein!

Treffpunkt ist um 9.00 Uhr im SEMINARRAUM (AU.01)

Dort startet die Klasse BFS1G1 mit dem

THEATERSTÜCK „PFLEGEN STATT SCHRAUBEN!“

 

Anschließend werden die Gastschülerinnen und –schüler die Präsentationen in den Räume 1.06, AU.08, AU.15 und AU.16 erleben.

Blutspendetag 2018 war ein voller Erfolg!

Auch dieses Jahr fand am Donnerstag 22.03.2018 wieder ein Blutspendetag am Berufskolleg Kohlstraße statt und auch diesmal war es wieder ein voller Erfolg. Es bestand an diesem Tag auch wieder die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Typisierungsaktion, um sich als möglicher Blutstammzellenspender zur Behandlung von Blutkrebspatienten in der Spenderdatei registrieren zu lassen. Viele nutzten die Chance womit jeder auch dazu beitrug, das Leben von Leukämiekranken zu retten.

 

Frühlingsfest der Sozialassistenten und Sozialassistentinnen

Die angehenden Sozialassistenten feierten auch in diesem Jahr ein Frühlingsfest mit den Senioren des Seniorenzentrums Lutherstift. Dazu gab es neben einem köstlichen Buffet mit selbst hergestellten Speisen ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Spielen und Theaterstücken.

.......und was kommt dann???

Pünktlich zum Beratungstag im Berufskolleg Kohlstraße fand am Abend des 6. Februar für die angehenden Sozialassistenten eine Podiums-Informations-Veranstaltung statt, zu der ehemalige Sozialassistenten/Sozialhelfer eingeladen waren, um von ihrer beruflichen Laufbahn zu berichten.

Literacy Projekt der Kinderpfleger

„Auf der Suche nach den verlorenen Buchstaben”

Wie jedes Jahr haben wir, die Kinderpfleger-Oberstufen des Berufskollegs Kohlstraße,  am 21.11.2017 ein Literacy-Projekt unter dem Motto „Auf der Suche nach den verlorenen Buchstaben” durchgeführt. In diesem Rahmen kamen rund 30 Kinder aus drei Einrichtungen zu uns in die Schule (Ev. Kindertagesstätte Domagkweg,  Ev. Kindertagesstätte Platz der Republik, Städtische Kindereinrichtung für Kinder Höchsten).